7. Meschner Teilnahme am Trachtenumzug in Dinkelsbühl

Mit den ersten warmen Tagen des Jahres richtet sich unser Blick auch auf die anstehenden traditionellen Termine des Jahres. Für unsere Siebenbürger Nachbarschaft Meschen sind das für 2015 noch 2 wichtige Programmpunkte: die Teilnahme am Trachtenumzug beim Heimattag in Dinkelsbühl und die Organisation eines Herbstballs in unserem „deutschen Wohnort“ Ilsfeld am 31. Oktober 2015. 
Meschner Trachtenträger gehören seit 2009 fest zum Trachtenumzug am Pfingstsonntag (24. Mai 2015) in Dinkelsbühl. Dieses, mit Selbstverständlichkeit aussprechen zu können, erfüllt mich persönlich mit Dankbarkeit und ich bin überzeugt, dass dieser Schritt langfristig ein wichtiger Beitrag zum Erhalt unserer Gemeinschaft sein wird. Nachdem einige „abonnierte“ Teilnehmer sich in diesem Jahr anderen wichtigen persönlichen Anliegen widmen, hoffe ich, dass genügend Meschner diese Lücke schließen. Als Vorstand unserer Nachbarschaft, freuen wir uns nicht nur auf Trägerinnen und Träger unserer Meschner Tracht, sondern auf ALLE die unsere Gruppe bereichern oder auch vom Wegesrand unterstützen.

Der Herbstball in Ilsfeld, in den Jahren ohne Meschner Treffen in Bad Rappenau, war bis jetzt eher eine Meschner Veranstaltung, ergänzt von wenigen Skifreunden aus Reichesdorf und Rosenau. Unsere Teilnahme in Dinkelsbühl zeigt, dass wir keine „Meschner Insel“ darstellen, sondern uns als Teil der noch vorhandenen siebenbürgisch-sächsischen Gemeinschaft verstehen. In diesem Sinne möchten wir den Termin im Oktober auch als möglichen Treffpunkt für die Mediascher Regionalgruppe des HOG Verbandes sehen und laden diese hiermit, neben unseren Skifreunden nach Ilsfeld ein.

Zu beiden Veranstaltungen werden aktuelle Informationen im Vorfeld auf unserer Homepage www.meschen.de zu finden sein oder direkt bei meinen Vorstandskollegen oder mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .