Das Gästehaus

Das Gästehaus in Meschen ist unmittelbar neben der Kirchenburg gelegen und befindet sich im ehemaligen Pfarrhaus. Es hat 24 Betten aufgeteilt auf 4 Räume. Ein gemeinsamer Aufenthaltsraum ist vorhanden. Weitere Informationen vordern Sie bitte direkt bei Frau Pop an.

Nach vielen Jahren im Amt der Burghüterin, geht Marianne Rempler in den wohlverdienten Ruhestand. Angst davor, daß jetzt alles den Bach runtergeht brauchen wir jedoch nicht haben: die Nachfolge ist geregelt und mit dem Segen sowie Pachtvertrag seitens des Mediascher Bezirkskonsistoriums ausgestattet.

Die Kirchenburg und die Pension im Pfarrhaus wird seit November 2019 gehütet von Asociatia P.A.T.R.U. Auf rumänisch bedeutet diese Abkürzung „Patrimoniu, Arhitectură, Tradiție, Rit și Universalitate“ , es ist ein gemeinnütziger Verein hinter dem besonders aktive Menschen stehen: Ligia und Raoul Pop aus Mediasch.

Reservierungen und Anfragen stellen Sie am besten per E-Mail an ligiapop@gmail.com, oder aber telefonisch unter 0040 756 859 054. Bei Reservierungsanfragen bitte angeben wenn ihr Meschner seid. Dann gibt es einen Rabatt. Die Übernachtung kostet 150 bis 200 Lei pro Person und Nacht ja nach Anzahl der Personen.

Weiterhin gibt es die Möglichkeit Frühstück, Mittag- und Abendessen zu bestellen. Die Speisen sind hausgemacht. Es gibt Suppe, einen Hauptgang und ein Dessert und dazu Schnaps und Wein aus eigener Herstellung.