Liebe Meschner und Meschner Freunde,

es war in diesem Jahr nicht zu schaffen, unsere Vereins-Nachrichtenblatt „Nachbarzeichen“, wie in allen vergangenen Jahren, noch vor Weihnachten zu versenden. Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben. Das „Nachbarzeichen“ wird im Januar bei unseren Mitglieder ankommen und auch hier, auf der Meschner Homepage, www.meschen.de, veröffentlicht werden.

Ich wünsche allen, die sich mit Meschen verbunden fühlen, allen Lesern dieser Zeilen, Frohe Weihnachten und einen guten, gesunden Rutsch ins Neue Jahr!

Hugo Schneider

Ähnliche Beiträge